Buonisconto.it und topdescuento.es Checkout Charlie erobert Spanien & Italien: Gleich zwei neue Gutscheinportale

Internationalisierung Checkout Charlie
Berlin. Die Checkout Charlie GmbH (vormals SPARWELT GmbH), ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, expandiert nach Italien und Spanien: Der deutsche eCommerce- und Affiliate-Experte lanciert mit buonisconto.it (Italien) und topdescuentos.es (Spanien) zwei neue Gutscheinportale für smartes Shopping mit Fokus auf Gutscheine, Rabatte und Native Advertisement.

Start der beiden Portale am 30. Juni

Zusammen mit den beiden neuen Anlaufstellen Buonisconto.it in Italien und Topdescuento.es in Spanien betreibt das Berliner Unternehmen für smartes Onlineshopping nunmehr insgesamt 14 Portale in sechs europäischen Ländern. „Die Internationalisierung Richtung Spanien und Italien war der nächste logische Schritt. Beide Länder haben wachsende eCommerce-Märkte, die großes Potential bieten“, so Martin Riess, Geschäftsführer Checkout Charlie GmbH. Die Portale werden am 30. Juni gelauncht.

Italien und Spanien: Großes Potenzial im Affiliate Marketing

Italien und Spanien bieten mit ihrem florierenden Onlinehandel perfekte Bedingungen für die neuen Portale: Italien hat nach Großbritannien, Deutschland und Frankreich den viertgrößten Gutscheinmarkt in Europa,1. Zudem sind dort 21 Prozent der Top Händler bereits im Bereich Couponing aktiv – weitere 33 Prozent wollen zukünftig im Affiliate Marketing investieren.2

Spaniens eCommerce-Markt ist im europäischen Vergleich noch relativ unerschlossen. Seit 2018 wächst jedoch auch dort der Gutschein- und Cashback-Markt stetig, sodass das neue Portal topdescuentos.es die Antwort auf die wachsende Nachfrage sein soll.

Mehr als Gutscheine: Der perfekte Shoppingbegleiter mit relevantem Content

Auf beiden Portalen hat jeder Onlinehändler einen eigenen Seitenauftritt, auf dem die neuesten Gutscheine und Angebote aufgeführt sind: Mit relevanten Informationen zu den Einlösebedingungen sowie Kontaktdaten des Unternehmens. Die Portale sind jedoch nicht nur reine Gutscheinanbieter, sondern auch die perfekten Shoppingbegleiter: Mit informativem und kundenorientiertem Content, den das internationale Inhouse-Team erstellt, wird der User bei seinem Shoppingerlebnis perfekt beraten und durch den Kaufprozess geführt.

Zum Launch der beiden Portale sind bereits 200 Shops integriert und 100 Advertiser eine Kooperation eingegangen.

Erste Gespräche mit Verlagshäusern

„Als einer der ersten Gutscheinpublisher kooperieren wir in Deutschland und der Schweiz bereits erfolgreich mit bekannten Medien, wie dem SPIEGEL und 20 Minuten (Tamedia AG). Diese Erfahrung im Aufbau von skalierfähigen Gutschein-Komplettlösungen wollen wir auch in anderen Ländern nutzen und führen deswegen erste Gespräche mit Verlagshäusern in Italien“, so Martin Riess. Doch dabei soll es nicht bleiben: „Wir haben schon die nächsten Länder im Blick.“

 

1Promocodex Studie 2020

2Osservatori.net Studie 2018

Jana Gilfert
PR und Kommunikation

Bitte gib hier deine Daten ein.

Datenschutz ist uns wichtig. Wir verarbeiten die hier angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.